• friedensgruppedueren

NATO informiert über Übung mit Atomwaffen

Online Extra
14.10.2022, 19:15:00 / Ausland

AP Photo/Olivier Matthys

Den Atomkrieg üben: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel (13.10.2022)


Brüssel. An den NATO-Manövern mit Atomwaffen in Europa werden in diesem Jahr bis zu 60 Flugzeuge beteiligt sein. Wie das Militärbündnis am Freitag mitteilte, sind darunter moderne Kampfjets, aber auch Überwachungs- und Tankflugzeuge. Aus den USA kämen wie in den vergangenen Jahren Langstreckenbomber vom Typ B-52. Sie würden von der Minot Air Base in North Dakota starten, hieß es. Die Bundeswehr wird sich nach dpa-Informationen unter anderem mit Tornado-Jets an der am Montag beginnenden Übung mit dem Namen »Steadfast Noon« beteiligen. Insgesamt sind laut NATO 14 Staaten beteiligt. Schauplatz der Manöver wird den Angaben zufolge insbesondere der Luftraum über Belgien, Großbritannien und der Nordsee sein. Die NATO betonte, dass »Steadfast Noon« keine Reaktion auf den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine sei und dass keine scharfen Waffen zum Einsatz kämen. »Bei der Übung, die bis zum 30. Oktober läuft, handelt es sich um eine routinemäßige, wiederkehrende Ausbildungsmaßnahme, die in keinem Zusammenhang mit dem aktuellen Weltgeschehen steht«, teilte das Bündnis mit. (dpa/jW)



NATO informiert über Übung mit Atomwaffen
.pdf
Download PDF • 63KB

8 views0 comments

Recent Posts

See All